Kamisama Kiss – neues Musical und zwei neue OADs des Manga angekündigt

    Die aktuelle Ausgabe des Hana to Yume Magazin kündigte an, dass der Manga Kamisama Kiss eine neue Musical Adaption und zwei neue OADs (Original Anime DVD) bekommen wird.

    Das Musical wird Kamisama Hajimemashita The Musical 2016 heißen und vom 15. bis 21. Januar 2016 im Aiia 2.5 Theater in Tokyo aufgeführt werden. Weitere Informationen werden später bekannt gegeben.

    Die beiden OADs werden zusammen mit dem Manga, in zwei Special Edition erscheinen. Die erste Episode wird Kamisama, Hanayome ni Naru heißen und mit dem 24. Volume, dass am 20. April 2016 erscheint, ausgeliefert. Die zweite Episode wird Kamisama, Mukae ni Iku heißen und zusammen mit dem 26. Volume des Manga, im August 2016 erscheinen.

    Die Story von Kamisama Kiss beginnt mit Nanami, einem Mädchen dass sich auf der Straße wiederfindet, nachdem ihr spiel süchtiger Vater alles Geld verspielt und sie schließlich einfach verlässt. Ein Mann bietet ihr an in seinem Haus zu bleiben, wie sich herausstellt ist dies jedoch ein Shinto Schrein und der Mann eigentlich die Gottheit dieses Schreins der seinen Status mitsamt seinem Yôkai auf Nanami überträgt. Der Name des Yôkai, des jungen Fuchsgeistes, ist Tomoe und der Vertrag zwischen ihm und Nanami kann nur auf eine Weise besiegelt werden: mit einem Kuss.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime