Kangoku Gakuen – Anime für Sommer angekündigt

    Kangoku Gakuen
    Kangoku Gakuen

    Die Banderole des 16. Kangoku Gakuen Manga Band, kündigt an, dass eine Anime Adaption im Sommer starten wird.

    Kangoku Gakuen handelt von der Hachimitsu Privat Academy, ein Mädcheninternat am Stadtrand von Tokyo. Aber mit dem neuen Schuljahr ändert sich die Schulpolitik, zum ersten Mal werden Jungen auf der Schule zugelassen. Kiyoshi Fujino ist einer von nur fünf Jungen, die sich auf der Schule einschreiben, doch an seinem ersten Tag merkt er, dass er überfordert ist. Denn tausend Mädchen und fünf Jungen ist zu viel für ihn, es fühlt sich an wie Himmel und Hölle.

    Akira Hiramoto veröffentlicht den Manga seit 2011 im Young Magazin, der Manga gewann bei 37. Kodansha Manga Award 2013 den Preis als bester Manga. Insgesamt wurde er über 4. Millionen mal verkauft.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime