Kanojo to Kanojo no neko bekommt TV Anime Adaption im März

    Geschichte von 5 Centimeters per Second Regisseur Makotos Shinkai

    Kanojo to Kanojo no neko
    Kanojo to Kanojo no neko / © Kodansha (Bildquelle Twitter)

    Die nächste Ausgabe des Monthly Newstype Magazin wird am Samstag ankündigten, dass Makotos Shinkais Kanojo to Kanojo no neko (Sie und ihre Katze) eine TV Short-Anime Adaption bekommen wird.

    Der Anime wird im Ultra Super Anime Time Programmblock ab März auf Tokyo MX und BS11 laufen.

    Kana Hanazawa wird das Mädchen sprechen und Shintarō Asanuma die schwarze Katze. Der Anime wird das Leben des Mädchens, einer Studentin, die einen Job sucht und alleine mit ihrer schwarzen Katze lebt, zeigen.

    Die Regie wird Kazuya Sakamoto bei Linden Films führen, Naruki Nagakawa wird das Drehbuch schreiben. Senbon Umishima ist für das Charakterdesign verantwortlich.

    Bereits 1999 wurde ein Short-Anime veröffentlicht, als Independent Anime. Makotos Shinkai sprach damals die Katze und seine Frau Mika Shinohara sprach das Mädchen. Er produzierte den Anime alleine.

    Makotos Shinkai ist unter anderem für die Filme Voices of a Distant Star, 5 Centimeters Per Second und The Garden of Words bekannt und gilt als einer der besten Anime Regisseure in Japan.

    QuelleOtakomu
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime