Manga & Anime

Kaspersky wirbt mit Anime-Mädchen auf der Comiket

Moe und Sicherheit für Anime und Manga Fans

Der russische Sicherheitssoftware Hersteller Kaspersky  ist in diesem Jahr das erste Mal auf der Comiket mit viel „moe“ vertreten. Um seine Produkte ansprechend zu präsentieren wirbt das Unternehmen mit einer eigenen Manga Figur

Die Illustration  von Rityus hat der Hersteller kurzerhand „Kasper-Chan“ genannt.

Kasper-chan
Kasper-chan Bild: Kaspersky

Außerdem kann jeder Besucher am Firmenstand an „Gacha“  teilnehmen und bekommt dafür eine Eromanga Sensei  Klarsichthülle. außerdem kann man eine Nintendo Switch, das Security Paket der Firma in der Sondereditionen, und 150 Kaspersky Charakter Plüschbären gewinnen.

Nach der Auslosung können  Otakus die Software in der Verpackung auch kaufen.

Quelle
Otakomu

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.