Anzeige
HomePopkulturKayako und Sadako spuken nun durch die Virtuelle Realität

Kayako und Sadako spuken nun durch die Virtuelle Realität

Wer Horrorfilme gut findet, kam an den beiden Japanischen Horror Stars Kayako und Sadako nicht vorbei.

Anzeige

Dasselbe scheint sich auch der Hybrid Mind Market gedacht zu haben. Aus diesem Grunde haben sie die beiden bösen Geister aus The Ring und aus The Grudge zusammen in ein Haus gesteckt. Soweit ja noch kein Problem, wenn ihr nur nicht dieses Haus mit einer VR-Brille erkunden solltet. Dabei wurde für das Spiel das Haus von Kayoko aus The Grudge nach gebaut. In diesem werdet ihr sowohl von den beiden Geistern als auch von Toshio einem weiteren Gegner angegriffen.

The Ring ist ein japanischer und amerikanischer Horror Film der im Jahr 2002 veröffentlicht wurde. Der Film basiert auf einer Buchvorlage mit dem gleichen Namen. The Grudge ist eine Neuverfilmung des Japanischen Horror Klassikers Juon: The Curse und wurde im Jahr 2004 veröffentlicht.

Von Sadako und Kayako könnt ihr euch vom 2. Bis 4. Dezember und vom 9. bis 25. Dezember im Laforet Harajuku, einem Einkaufscenter in Shibuya-ku, Tokyo, durch das Haus jagen lassen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige