• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Kaze mit Saga of Tanya the Evil, Mangaka Tadahiro Miura und One...
Anzeige

Kaze mit Saga of Tanya the Evil, Mangaka Tadahiro Miura und One Piece auf der AnimagiC 2019

Ein buntes Programm auf der AnimagiC

Die AnimagiC 2019 steht im Schatten der des Brandanschlags bei Kyoto Animation. Die Veranstalter haben angekündigt, dass ihr Eure Gedanken und Wünsche, für das Studio, während der Convention aufschreiben könnt.

Dafür werden Kondolenzkarten ausgelegt. Alle Karten werden in einer Box gesammelt und von der AnimagiC an Kyoto Animation weitergeleitet.

Kazé schreibt dazu:

Trotz des traurigen Ereignisses möchten wir die AnimagiC nutzen, um zu zeigen, wofür wir als Szene stehen und was uns auch die Werke von KyoAni geschenkt haben: Einen Ort der friedlichen Fankultur, die sich durch Toleranz und gegenseitigen Respekt auszeichnet. Deshalb hoffen wir, dass wir dich dort nächste Woche begrüßen dürfen!

Beim Publisher erwarten euch der Mangaka Tadahiro Miura (Yunas Geisterhaus) sowie Regisseur Yutaka Uemura, Produzent Takuya Tsunoki und Musik-Komponist Shuji Katayama von Saga of Tanya the Evil.

Miura wird am Samstag seine Zeichenkünste in einem Live Drawing präsentieren. Eine Extra-Anmeldung für das Event ist nicht nötig.

Am Sonntag stellt sich der Mangaka einem Q&A-Panel mit anschließender Signierstunde.

Das vollständige Programm mit Tadahiro Miura

Freitag, 2. August

  • 15.00 – 16.00 Uhr: Signierstunde im Kino 2
  • 19.00 – 20.00 Uhr: Opening Ceremony

Samstag, 3. August

  • 11.00 – 12.00 Uhr: Signierstunde im Kino 5
  • 14.00 – 15.00 Uhr: Live-Drawing im Kino 4

Sonntag, 4. August 

  • 12.30 – 13.30 Uhr: Signierstunde im Kino 2
  • 15.00 – 16.00 Uhr: Q&A-Panel im Kino 4
  • 17.30 – 18.30 Uhr: Closing Ceremony

Regisseur Yutaka Uemura, Produzent Takuya Tsunoki und Musik-Komponist Shuji Katayama stehen euch für Autogramme auf der AnimagiC zur Verfügung und präsentieren auf einem Special-Panel einen Clip aus dem Movie von Tanja the Evil.

Das vollständige AnimagiC-Programm mit den Ehrengästen zu Saga of Tanya the Evil:

Freitag, 2. August

  • 15.00 – 16.00 Uhr: Signierstunde im Kino 5 (auf Ebene 0)
  • 19.00 – 20.00 Uhr: Opening Ceremony

Samstag, 3. August

  • 12.30 – 14.00 Uhr: Special Panel im ANIMAX 2
  • 16.00 – 17.00 Uhr: Signierstunde im Kino 2

Sonntag, 4. August 

  • 11.00 – 12.30 Uhr: Special Panel im ANIMAX 2
  • 16.00 – 17.00 Uhr: Signierstunden im Kino 2
  • 19.00 – 20.00 Uhr: Closing Ceremony

20. Jubiläum von One Piece

Um das 20-jährige Jubiläum von One Piece zu feiern, präsentiert Kazé zusammen mit Bandai Namco, Carlsen Manga und Figuya eine bunte Erlebniswelt.

Dort könnt ihr die neuesten One Piece-Games ausprobieren und im gesamten Sortiment des Franchise von Kazé und Carlsen Manga stöbern.

Auch Tokyo Ghoul Fans kommen auf ihre Kosten

Für Tokyo Ghoul-Fans präsentiert Kazé auf der AnimagiC eine Ausstellung mit Illustrationen von Sui Ishida. Nicht nur mit seinem Manga, der bei Kazé im Frühjahr zu Ende gegangen ist, sondern auch mit seinen ausdrucksstarken Twitter-Werken hat er sich inzwischen weltweit eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Auf der AnimagiC könnt ihr seine Kunstwerke im Großformat bestaunen – und zwar im Westfoyer auf Ebene 2.

Zusätzlich hat Kazé einige neue Manga und Anime bei der AnimagiC dabei.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück