Anzeige
HomePopkulturKeisuke Itagakis Baki erhält neuen Anime in 2017

Keisuke Itagakis Baki erhält neuen Anime in 2017

Akita Shotens Shukan Shonen Champion kündigte auf dem Cover eine neue Anime-Adaption zu Keisuke Itagakis Manga Baki an. Geplant ist diese im Jahr 2017.

Baki
Baki
Anzeige

Der Anime erzählt den Manga-Arc »Die bösesten Mordreihen-Konflikte«. Baki ist die zweite Reihe in Itagakis Gesamtserie. Der Manga umfasst 31 Bände und inspirierte vor Kurzem eine OAD, die sich demselben Handlungsbogen widmete. Die OAD lag der limitierten Auflage von Itagakis 14. Manga-Bandes von Baki-Dou bei.

Der genannte Arc dreht sich um Untergrund-Ringer in einem regellosen Kampfumfeld. Die OAD widmet sich fünf inhaftierten Personen aus der ganzen Welt, welche wissen, wie sich Niederlage anfühlt. Die fünf Personen brechen aus ihren jeweiligen Gefängnissen aus und machen sich auf dem Weg nach Japan.

Der Originalmanga feiert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum, welches die Shukan Shonen Champion mit Ausgabe 43, die am 21. September erschien, in Form von Spezialseiten zu dem Werk feierte.

Itagakis BakiTheGrappler lief von 1991 bis 1999 in der Shukan Shonen Champion, gefolgt von Baki (1999 bis 2005). 2005 startete im selben Magazin HanmaBaki und endete darin im Jahr 2012. BakiTheGrappler inspirierte mehrere Manga-Fortsetzungen sowie Spin-offs, zwei Anime-Umsetzungen und eine OVA. Die dritte Manga-Sequel Baki-Dou startete im März 2014 in der Shukan Shonen Champion.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige