Kiseijū: Sei no Kakuritsu – News & Trailer

    Wir haben euch vor einer weile von der Anime-Serie Kiseijū: Sei no Kakuritsu von Studio Madhouse bei uns berichtet. Nun gibt es nicht nur weitere Informationen, sondern auch einen ersten Trailer. Wie ihr euch sicherlich noch erinnert, basiert die Geschichte auf dem Horror Manga Kiseiju (Parasyte) von Hitoshi Iwaaki.
    Dieser ist knapp über eine Minute lang und gibt euch erste Einblicke, sowie das er ein paar kurze Szenen zeigt, aber seht doch selber:

     

     

    In der Geschichte des Manga geht es um Parasyte genannte Aliens die Menschen übernehmen. Einer von ihnen heißt Migi,der dabei scheitert den jungen Studenten Shinichi Izumi zu übernehmen und nun mit dem rechten Arm vorlieb nehmen muss. Gefangen im gleichen Körper lernen sich beide besser Kennen und beginnen eine Koexistenz. Zudem beschließen sie die Parasyte zu bekämpfen, die Menschen nur als Futter ansehen.
    Es sieht sehr danach aus, das man in der Serie die Geschichte übernehmen wird.

    Vom Staff bei Studio Madhouse haben wir schon in einer früheren News erzählt, hier gibt es derzeit keinerlei Neuigkeiten oder Veränderungen.

    Als weitere Synchronsprecher wurden nun noch: Miyuki Sawashiro als Kana Kimishima, Atsuko Tanaka als Ryōko Tamiya, Hiroyuki Yoshino als Uragami, Kiyono Yasuno als Yuko Tachikawa und Rena Maeda als Akiho Suzuki genannt für diese Produktion.

    Nach wie vor ist Kiseijū: Sei no Kakuritsu für den Oktober 2014 in Japan angekündigt, ein genauer Tag wurde immer noch nicht genannt.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube

    Coypright: © Hitoshi Iwaaki/Kodansha, VAP, NTV, 4cast