Stats

Anzeige
Home Popkultur Kiznaiver - Theme-Songs des Anime vorgestellt

Kiznaiver – Theme-Songs des Anime vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite zu Studio Triggers Anime Kiznaiver wurden zwei Videos vorgestellt, in denen jeweils der Opening- und Ending-Theme-Song sowie die Charaktere Katsuhira und Noriko previewed werden.

Ersterer lautet LAY YOUR HANDS ON ME und stammt von Boom Boom Satellites, letzterer trägt den Titel Hajimari no Sokudo und wird von Sangatsu no Phantasia beigesteuert.

Die Geschichte spielt in einer fiktiven, japanischen Stadt namens Sugomori City, in der Sonosaki eines Tages ihrem Klassenkameraden Katsuhira erzählt, dass er als Kiznaiver auserwählt wurde. Das Kizuna System, welches Katsuhira ermöglicht, seine Wunden zu teilen, verbindet ihn mit seinen Klassenkameraden, deren Leben und Persönlichkeit sich vollständig von jenem/jener des Jungen unterscheiden. Das Kizuna System ist ein unvollständiges System, das für Weltfrieden steht und Leute über ihre Wunden verbindet. All jene, die damit verbunden sind, nennt man Kiznaivers. Sollte sicher einer von ihnen verletzen, so teilt das System diese Wunde unter allen anderen Kiznaivers. Sugomori City liegt auf neu gewonnenem Land. Aber über die Jahre verringerte sich die Bevölkerung. Die Geschichte spielt in dieser Stadt, wo Katsuhira und weitere Charaktere leben.

Die Serie startet am 9. April auf Tokyo MX. Regie führt in dem Anime Hiroshi Kobayashi, Mari Okada schreibt das Drehbuch, Shiro Miwa ist für das Charakterdesign zuständig und Mai Yoneyama passt das Design für den Anime an. Bereits sind folgende Sprecher:

  • Yuuki Kaji als Katsuhira Agata
  • Hibiku Yamamura als Noriko Sonozaki
  • Yuka Terasaki als Chidori Takashiro
  • Tomoaki Maeno als Hajime Tenga
  • Misaki Kuno als Nico Niyama
  • Nobunaga Shimazaki als Tsuguhito Yuta
  • Rina Satou als Honoka Maki
  • Kotaro Nishiyama als Yoshiharu Hisomu

Ein weiterer Charakter-Video stellt zudem Katsuhira und Noriko vor.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dailymotion.com zu laden.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren