Popkultur Anime Kizumonogatari und Bakemonogatari erscheinen in Deutschland

Kizumonogatari und Bakemonogatari erscheinen in Deutschland

Wie peppermint anime gerade bekannt gegeben hat, werden Kizumonogatari und Bakemonogatari in Deutschland auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Wann genau konnte der Publisher allerdings noch nicht sagen

Bei Kizumonogatari handelt es sich um ein drei-teiliges Filmprojekt. Der erste Film Kizumonogatari I: Tekketsu-hen kam am 8. Januar in die japanischen Kinos.

Kizumonogatari ist eine Adaption von NisiOisin´s Monogataris Buch-Reihe. Die Geschichte handelt von Koyomi, die einen weiblichen Vampir begegnet. Die beiden begeben sich auf eine Reise, damit er in sein normales Leben zurück finden kann.

Im Staff dabei sind Akiyuki Simbo als Chef Regisseur, Akio Watanabe und Hideyuki Morioka sind wir das Charakterdesign verantwortlich. Yota Tsuruoka führt die Soundregie und Satoru Kousaki komponiert die Musik. Als Regisseur beim Studio Shaftwird Tatsuya Oishi genannt.

Bakemonogatari erschien 2009 in Japan und handelt von koyomi Araragi, der Dank Meme Oshino ein Mensch bleiben, nachdem er auf einen weiblichen Vampir traf. Doch seit diesem Zwischenfall scheint Koyomi Mädchen zu treffen, die Probleme mit Geistererscheinungen haben. Hitagi Senjougahara hat kein Gewicht. Suruga Kanbarus linker Arm ähnelt dem eines Affen. Nadeko Sengoku wurde von ihren Mitschülern verflucht. Mayoi Hachikuji kann den Weg nach Hause nicht finden, egal wie oft sie es probiert. Koyomi, weil er ja ein netter Kerl ist, hilft den Mädchen zusammen mit Meme Oshino dabei, ihre Probleme zu lösen.

Zahl der gestrandeten nordkoreanischen Boote in Japan 2018 so hoch wie nie zuvor

Die Anzahl der Boote aus Nordkorea, die 2018 an Japans Ufern gefunden wurden, war fast doppelt so hoch wie...

Starke Grippewelle in Japan

Das japanische Gesundheitsministerium gibt an, dass eine heftige Grippewelle das ganze Land getroffen hat. Etwa 1,6 Millionen Menschen sind...

Japanisches Plakat behauptet: „Kurze Röcke von Schuluniformen provozieren sexuelle Übergriffe“

Viele Organisationen bringen Produkte auf den Markt, die Schülerinnen und junge Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen sollen. Für das...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück