Kodansha plant simultane Veröffentlichtung

    Kodansha Firmenlogo
    © Kodansha

    Einer der größten Verlage in Japan, Kodansha, plant ihre Magazine simultan zur gleichen Zeit auf den Markt zu bringen.

    Kodansha Plan ist es, an dem Tag, wenn ein neues Magazin erscheint, am gleichen Tag auch als digitale Version online zu stellen. Bisher gab es immer eine Verzögerung in der digitalen Veröffentlichung. Ziel ist es, den digitalen Bereich des Verlages zu stärken.

    Der Verlag plant, diese Strategie mit dem Magazinen Young Magazin, Monthly Shonen Magazin und ihrem auflagenstärksten Magazin Weekly Shônen Magazin. De Anfang macht am Montag das Young Magazin.

    Kodansha testete diesen Veröffentlichungsintervall schon 2013 mit dem Morning Magazin. Der Chef des Digitalgeschäfts sagte dazu, dass die Konkurrenz nicht nur aus anderen Verlage besteht, sondern auch Videos und Spiele. Kodansha möchte auf diesen Weg ihre Zielgruppen ausbauen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime