• Popkultur
Home Popkultur Koisuru Asteroid Science Club bekommt Anime-Adaption
Anzeige

Koisuru Asteroid Science Club bekommt Anime-Adaption

Wie die April-Ausgabe des Manga Time Kirara Catat-Magazins enthüllt, bekommt der Gag-Manga Koisuru Asteroid (Asteroid in Love) eine Anime-Adaption.

Weitere Informationen sind bislang noch nicht bekannt. Quro begann den Manga im Januar 2017, der Verlag Houbunsha veröffentlichte im März 2018 die erste gebundene Ausgabe des Yonkoma-Manga.

Die Geschichte des Manga konzentriert sich auf ein Mädchen namens Mira. Als sie noch jünger war, traf sie einen Mann, der ihr versprach, dass sie neue Asteroiden entdecken würde. Seitdem träumt sie davon, einem Astronomieclub an ihrer Highschool beizutreten. Doch dieser wurde ein Jahr, bevor sie zur Schule ging, aufgelöst …

Koisuru Asteroid Science Club
Bild: HMV

Wie der Verlag Houbunsha im Dezember angekündigt hat, will das Magazin in näherer Zukunft drei größere Ankündigungen veröffentlichen – die erste war im Januar. Da wurde angekündigt, dass der Manga zu Machikado Mazoku (Street Corner Demon) eine Anime-Adaption bekommt. Nun folgt also die zweite.

Quelle: HMV, Honya Club via Otakomu

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück