Kōkaku no Pandora – Ghost Urn – TV Anime startet am 8. Januar

    Special Anime kommt ins TV.

    Kōkaku no Pandora
    Kōkaku no Pandora

    Kōkaku no Pandora – Ghost Urn wird am 8. Januar als TV Anime auf Tokyo MX starten.

    Bisher wurde nur ein Kino Special angekündigt, dass ab heute für zwei Wochen in drei Kinos in Japan laufen wird.

    Die Theme Songs der TV Anime Version werden von ZAQ und Sanae Fuku und Manami Numakura performen.

    Der Sci-Fi Manga von Maamune Shirow und Koushi Rikodou erscheint seit 2012 im Newtype Ace und wechselte 2013 dann auf die Niconico Ace Webseite.

    Die Geschichte handelt von Nanakoroi Nene, ein kybernetisch verbessertes Mädchen von nebenan, die bei Ihrer Tante lebt und die die Leiterin der Inselmetropole Cenancle ist. Allerdings hat sie das Problem, dass sie nicht weiß, was in ihrem Speicher für sie abgespeichert wurde.

    Eines Tages trifft sie auf den reichen Erfinder Uzal Delilah und Clarion, der ebenfalls ein Cyborg wie Nene werden möchte.

    Im Cast dabei:

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime