Auf der offiziellen Webseite zur sechsteiligen Filmreihe Digimon Adventure tri. wurde bekannt gegeben, dass Kouji Wada den Ending-Song des zweiten Streifens Digimon Adventure tri. Ketsui beisteuern wird.

Das Lied lautet Seven ~tri.Version~ und ist eine neue Version des Tracks Seven aus der Digimon Adventure-Serie. Kōhei Koyama komponierte und schrieb diesen, während Cher Watanabe das Arrangement beisteuerte. Die Single erscheint am 30. März in Japan. Kouji Wadas Butter-Fly ~tri.Version~ ist weiterhin im Intro der Filmreihe zu hören.

Im zweiten Movie ist etwas Zeit vergangen, seitdem Alphamon aufgetaucht ist, und der Wiederaufbau der Stadt Odaiba geht voran. Die Digi-Ritter besuchen mit der Neuen im Bunde (Meiko Mochizuki sowie Meicoomon) heiße Quellen und haben dabei viel Spaß. Joe macht sich Gedanken über die Ereignisse und die Realität – seine Kollegeprüfung steht bald an. Er wundert sich, warum sie schon wieder als Digi-Ritter in Aktion treten. Schließlich taucht mit Ogremon ein Virus-Digimon in Odaiba auf. Mimi und Palmon treten in Aktion, um den Menschen zu beweisen, wie nützlich Digimon sind. Sie hören nicht auf Koshiros Warnung und so nimmt der Kampf einen unvorhergesehenen Ausgang. Joe und Mimi kämpfen mit ihren eigenen Problemen. Am Tag des Tsukishima General Highschool Festivals taucht schließlich ein bestimmter Mann vor ihnen auf …

Der zweite Digimon Adventure tri.-Film wird ab 12. März für drei Wochen in Japan laufen. Hierzulande präsentierte ANIMAX den ersten im Simulcast.

 

Gina
ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3