Noragami
Noragami

KSM gab gerade den Inhalt des ersten Volumes von Noragami bekannt.

Dieser Shonen-Anime findet im heutigen Japan statt und überzeugt mit einer mitreißenden und tiefsinnigen Story, viel Humor, aufwendig gezeichneten Effekten und natürlich Romantik. Der, auf dem basierenden Manga von Adachitoka seit Anfang 2011, Anime wurde vom Studio Bones produziert (u.a. bekannt durch FMA, Soul Eater, Cowboy Bebop – Der Film) und wurde 2014 im japanischen Fernsehen erstmals ausgestrahlt.

Noragami handelt von Yato, ein Kriegsgott ohne Anhänger trifft auf das Mädchen Hiyori Iki . Durch einen blöden Zufall, endet dieses Treffen damit, dass Hiyori Iki ihren Körper verlassen kann. Zuerst gar nicht so erfreut über die Tatsache, denn sie verlässt ihren Körper oft eher unfreiwillig bzw. ohne es zu merken, heftet sie sich an die Fersen von Yato. Schnell merkt sie, dass Yato gar nicht so göttlich ist. Er wird nicht verehrt, es gibt keinen Schrein, der zu seinen Ehren gebaut wurde und sein Verhalten ist oft eher seltsam. Da sie aber diesen Zustand, in dem sie sich befindet, beenden möchte, erlebt sie natürlich einiges mit und lernt die Welt der Götter und ihre Probleme kennen.

Volume 1, erscheint am 19. Oktober 2015 als Digipack auf Blu-Ray und DVD mit einem Kunststoff-Zierschuber. Als Extras liegen ein Booklet, der Opening und Ending Song, die TV-Spots und Promo-Trailer sowie eine original 5 Yen Münze mit bei.

Die  DVD Version wird 39.99 Euro, als Blu-ray 49.99 EURO kosten.