• Popkultur

Anzeige

KSM kündigt Tales of Symphonia für den deutschen Markt an

Wie KSM Anime gerade über ihre Facebook Seite bekannt gegeben haben, wird der Publisher Tales of Symphonia 2016 auf den deutschen Markt bringen.

Die Adaption aus dem Anime Studio ufotable einstand 2007 unter der Regie von Haruo Sotozak und umfasst 4 Episoden. 2010 folgte Tales of Symphonia the Animation: Tethe’alla-hen mit ebenfalls 4 Folgen und 2011 folgte Tales of Symphonia the Animation: Sekai Tōgō-hen mit 3. Folgen.

Die Geschichte:
Einst bewachte ein gigantischer Baum die Welt von Sylvarant. Er war der Quell allen Manas. Als er in einem Krieg vernichtet wurde, geriet das Leben aus dem Gleichgewicht und die Göttin entschwand in ihrer Trauer gen Himmel. Sie ließ die Engel auf der Welt zurück und gab ihnen den Auftrag, fortan über das Gleichgewicht auf Sylvarant zu wachen. Seit jenen Tagen müssen sich Auserwählte immer wieder der Herausforderung stellen, sich auf die Reise der Wiederherstellung zu begeben, um die Welt vor ihrem Untergang zu bewahren. Colette ist die Auserwählte ihrer Zeit. Begleitet von dem ungestümen Schwertkämpfer Lloyd bricht sie auf, sich ihrem Schicksal zu stellen

Der Manga ist in Deutschland bei Tokypopo erhältlich.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japanische Polizei sucht in Thailand nach Betrüger

Japanische Polizeiermittler reisten kürzlich nach Thailand, um Informationen mit der lokalen Polizei über 15 japanische Männer auszutauschen. Es wird angenommen, dass sie an einem...

Japaner klaut Tennisschläger, weil er den Schweißgeruch mag

Diebe stehlen manchmal aus den merkwürdigsten Gründen Dinge. Die einen klauen Schilder aus Zügen, weil sie Fans sind. Die anderen stehlen Baseballausrüstung, um Geld...

Leitender Angestellter der Japan Airlines wegen Kinderprostitution verhaftet

Der 57-jährige Tatsuya Yokozeki, Leiter der Abteilung Operations Control Department, wurde von Polizeibeamten in Itabashi in Tokio festgenommen.Der Mann soll gegen das Kinderprostitutions- und...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück