• Popkultur

Anzeige

Kurokishi to Shiro no Maou – japanisches Top-Maid Café kündigt Event an

Maidreamin hat zum 10-jährigen Jubiläum für Kurokishi to Shiro no Maou ein Event angekündigt, bei dem die Fans ihre Lieblings-Maid im japanischen Handyspiel herausfordern können.

Die Fans des Games können ab sofort und bis zum 15. Dezember diesen Jahres das Maidreamin besuchen und dort zwischen leckeren Parfaits, Getränken und Tanz die Dienstmädchen in Akihabara, Ikebukuro und in Shibuya herausfordern. Das Maidreamin ist das Maid Café Nummer eins in Akihabara und wurde bereits 2008 gegründet. Aktuell gibt es das Restaurant/Café an 16 Standorten in ganz Japan, in denen über 400 Mitarbeiter angestellt sind. Maidreamin ist auf der ganzen Welt die größte Maid Café Kette und eines der Symbole von Akihabara.

Natürlich ist das Café nicht nur für ihre Maids bekannt, sondern auch für die einzigartigen Menüs, die in mehreren Sprachen erhältlich sind. Außerdem werden die Getränke und Speisen mit süßen, magischen Darbietungen serviert. Alle 16 Restaurants sind auf ein anderes kreatives visuelles Thema ausgerichtet und bietet tägliche Live-Performances von den energischen und talentierten Dienstmädchen. Zum 10. Geburtstag des Restaurants präsentiert Maidreamin zahlreiche Sonderveranstaltungen und Musik Showcases mit Live-Minikonzerten der beliebtesten Maids Akihabaras.

Das Restaurant trat bereits bei mehreren Veranstaltungen im Ausland auf, bei denen sie die Traditionen und die Begeisterung der Kultur der Maid Cafés demonstrierten. Außerdem erschuf das Maidreamin den offiziellen Anime Expo-Titelsong für dieses Jahr. Nun dürfen die Fans die Maids in dem Echtzeit-Rollenspiel Kurokishi to Shiro no Maou herausfordern, das bisher nur in Japan für das Smartphone auf den Markt gekommen ist.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Nissan unterstützt Wiederaufbau von Notre Dame

Nach dem verheerenden Feuer in Notre Dame kündigte der japanische Autohersteller Nissan an, den Wiederaufbau zu unterstützen.Der Konzern wird 100.000 Euro für den Wiederaufbau...

Japan will Spielsucht vor Casinoeröffnungen bekämpfen

Das japanische Kabinett entschied am Freitag, den Zugang der Kunden in Casinos zu beschränken und Geldautomaten in Wettbetrieben zu untersagen.Die japanische Regierung möchte so...

Auch interessant

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück