• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Popkultur Kurokishi to Shiro no Maou – japanisches Top-Maid Café kündigt Event an

Kurokishi to Shiro no Maou – japanisches Top-Maid Café kündigt Event an

Maidreamin hat zum 10-jährigen Jubiläum für Kurokishi to Shiro no Maou ein Event angekündigt, bei dem die Fans ihre Lieblings-Maid im japanischen Handyspiel herausfordern können.

Die Fans des Games können ab sofort und bis zum 15. Dezember diesen Jahres das Maidreamin besuchen und dort zwischen leckeren Parfaits, Getränken und Tanz die Dienstmädchen in Akihabara, Ikebukuro und in Shibuya herausfordern. Das Maidreamin ist das Maid Café Nummer eins in Akihabara und wurde bereits 2008 gegründet. Aktuell gibt es das Restaurant/Café an 16 Standorten in ganz Japan, in denen über 400 Mitarbeiter angestellt sind. Maidreamin ist auf der ganzen Welt die größte Maid Café Kette und eines der Symbole von Akihabara.

Natürlich ist das Café nicht nur für ihre Maids bekannt, sondern auch für die einzigartigen Menüs, die in mehreren Sprachen erhältlich sind. Außerdem werden die Getränke und Speisen mit süßen, magischen Darbietungen serviert. Alle 16 Restaurants sind auf ein anderes kreatives visuelles Thema ausgerichtet und bietet tägliche Live-Performances von den energischen und talentierten Dienstmädchen. Zum 10. Geburtstag des Restaurants präsentiert Maidreamin zahlreiche Sonderveranstaltungen und Musik Showcases mit Live-Minikonzerten der beliebtesten Maids Akihabaras.

Das Restaurant trat bereits bei mehreren Veranstaltungen im Ausland auf, bei denen sie die Traditionen und die Begeisterung der Kultur der Maid Cafés demonstrierten. Außerdem erschuf das Maidreamin den offiziellen Anime Expo-Titelsong für dieses Jahr. Nun dürfen die Fans die Maids in dem Echtzeit-Rollenspiel Kurokishi to Shiro no Maou herausfordern, das bisher nur in Japan für das Smartphone auf den Markt gekommen ist.

Neuste Artikel

Mitarbeiter des japanischen Transportministeriums festgenommen, weil er Mädchen im Zug unter dem Rock filmte

Ein Mitarbeiter des Ministeriums für Land, Infrastruktur, Verkehr und Tourismus wurde gestern festgenommen, weil er mit seinem Smartphone unter dem Rock eines Highschool-Mädchens filmte.Nach...

Hälfte der Regionalbanken in Japan will bargeldloses Zahlungssystem J-Coin einführen

Rund die Hälfte der 100 Regionalbanken in Japan will ab Ende März ein neues, von der Mizuho Financial Group Inc. entwickeltes bargeldloses Zahlungssystem einführen.Über...

Verhandlungen über Kurilen ziehen sich weiter hin

Die Außenminister Japans und Russlands haben es versäumt, bei Verhandlungen ihre Differenzen über vier von Japan beanspruchte russische Inseln – die Kurilen zu klären....

Yuu Aidas Manga 1518! endet im März

In der aktuellen Ausgabe des Weekly Big Comic Spirits Magazin wurde bekannt gegeben, dass der Manga 1518! mit dem nächsten Kapitel endet. Das letzte...

Vielleicht auch interessant

Anime-Studio Tatsunoko Productions kündigt neuen Anime an

Das Anime-Studio Tatsunoko Productions kündigte während der AnimeJapan 2018 an, dass sie an einem Original-Anime zum 55. Jahrestag der Firma arbeiten.Auf einem Bild zur...

Akiharu Ishii erklärt, warum TV-Anime qualitativ am Sinken sind …

Das japanische Onlinemagazin ITmedia veröffentlichte am 11. Dezember 2016 ein Interview mit dem Anime-Produzenten Akiharu Ishii (Prince of Tennis, Blood+), der seit 30 Jahren in der Branche...

NieR Automata – 15 Minuten Gameplay veröffentlicht

Square Enix hat während seines Playstation Underground E3 2016 Livestream 15 Minuten Gameplay zum kommenden Spiel NieR Automata gezeigt.In der Geschichte des Spieles...
video

Miyavi enthüllt neue Details zu seinem kommenden Album

Gitarrist Miyavi, bekannt durch die Visual-Kei-Band "Due'le quartz", enthüllt weitere Details zu seinem kommenden Album und lud Fans in seinem Video zu seinem neuen...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück