Ladybeard als Cammy aus Street Fighter auf der Comiket 92 unterwegs

Mit Muskeln, Bart und blonden Haaren

Bild: Twitter/Ladybeard

Muskeln, ein Bart und ein Kleid, so kennen wir Ladybeard. Auf der Comiket 92 mischte der sympathische Wrestler und Sänger nun im Cammy Cosplay aus dem Beat´em Up Street Fighter unter die Leute.

Richard Magaray, so der bürgerlicher Name, ist bei uns in Deutschland insbesondere durch die Gruppe Ladybaby bekannt geworden. Das Multitalent arbeitet allerdings auch als Profi Wrestler in der DDT Liga, als Schauspieler, Stuntman und Crossdresser.

Bereits 2015 war er in einem Cosplay einer Street Fighter Figur auf der Sommer Comiket unterwegs, damals als Chung-Li, was begeistert von den Fans aufgenommen wurde.

Auch als Cammy wurde Ladybeard in diesem Jahr von seinen Fans gefeiert. Fans auf Twitter kommentierten seine Fotos unter anderen mit:

Wie erwartet, ist die zerstörerische Kraft ihrer Fotos erstaunlich. Die hohe Qualität (des Cosplay A.m.d.R.) zeigt ihren tiefen Respekt für den Charakter.

Wenn Beard-Chan Cammy cosplayt, fühle ich mich, als würde ich ein Ebenbild des Charakters sehen. Deine Muskeln passen wirklich zum Kostüm.

Ich hab dich gestern gesehen, aber ich würde von der Menge der Leute weggefegt, also habe ich es nicht geschafft ein Foto zu machen.

Wir dürfen gespannt sein, was sich Ladybeard für die nächste Summer Comiket ausdenkt.

1 KOMMENTAR

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here