Anzeige
HomePopkulturLight Novel "My Dreamy Realist" erscheint auf Deutsch bei Dokico

Junger Verlag mit romantischen Geschichten

Light Novel „My Dreamy Realist“ erscheint auf Deutsch bei Dokico

Der deutsche Verlag für Light Novels Dokico hat am 18.11. die letzte Lizenz für sein Start-Lineup angekündigt. Damit ist „My Dreamy Realist“ der dritte Titel, auf den wir uns im nächsten Jahr freuen können.

Anzeige

Auch hierbei handelt es sich wie bereits bei „Bento und Fly“ um einen RomCom-Titel, der als Debütwerk von Okemaru im Jahr 2019 den Hauptpreis des „HJ Net Novel Awards“ gewann.

Normalo trifft auf Klassenschönheit

Die Illustrationen steuert Sabamizore bei, von dem auch das Cover-Motiv stammt. Seit Juni 2020 wird die Reihe von Hobby Japan publiziert und ist fortlaufend.

LESEN SIE AUCH:  Dokico wird Deutschlands erster Verlag für Light Novels

Unerwiderte Liebe und viele Missverständnisse sorgen bei dieser Light Novel für Herzklopfen. Wataru Sajou ist in Klassenliebling Aika Natsukawa verliebt und bemüht sich redlich um sie. Schließlich muss er sich jedoch eingestehen, dass die beiden wohl einfach nicht in derselben Liga spielen und er distanziert sich von ihr.

My Dreamy Realist Dokico
Cover der japanischen Ausgabe. Bild: 2020 Okemaru, Illustrations by Sabamizore/ HOBBY JAPAN Co., Ltd.
Anzeige

Diese ist durch seine plötzliche Sinneswandlung jedoch geschockt und fragt sich, ob er sie nun nicht mehr mag…

Voraussichtlich im Dezember 2023 wird die Geschichte bei uns erscheinen und als Standardausgabe für 19,99 Euro erhältlich sein. Die Limited Edition wird eine Kurzgeschichten-Sammlung als Booklet enthalten und dadurch 29.99 Euro kosten. Wie gewohnt wird letztere exklusiv über den verlagseigenen Shop vertrieben und auch ein vergünstigtes E-Book gehört zum Programm.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel