Love, Chunibyo & Other Delusions – Erster Vorgeschmack auf die Snychronisation

    Love, Chunibyo & Other Delusions
    Love, Chunibyo & Other Delusions

    Love, Chunibyo & Other Delusions, erscheint ab dem 25. September. Der Publisher Kazé veröffentlicht jetzt die ersten 4 Folgen auf Anime on Demand.

    Die Geschichte von Love, Chunibyo & Other Delusions erzählt von Yuuta Togashi, der während er in die Mittelstufe ging, an dem Chuunibyou Syndrom litt. Dieser Begriff ist auch unter der Bezeichnung Middleschool 2nd Year Syndrome bekannt und beschreibt ein 14‐jähriges Kind, das sich übertrieben wie ein Anime‐Held einer Fantasy‐Welt verhält. Nach seinem Abschluss ließ er dies hinter sich, erinnert sich nur peinlich an diese Vergangenheit. Auf der neuen Schule lief anfangs alles glatt, bis er Rikka Takanashi begegnet, sie leidet immer noch am dem Chuunibyou und kennt Yuutas Vergangenheit. Natürlich macht sie kein Hehl daraus und so muss Yuuta oft die Situation retten. Ihre Gruppe vergrößert sich eher ungewollt und das Chaos kann beginnen.

    Kazé gab im Vorfeld schon die meisten Sachen bekannt, so zum Beispiel den Inhalt der Limited Edition Box, die neben einem Booklet, eine Augenklappe, ein Wallet Chain, 7 Art Bords, 4 Lesezeichen, 2 Sticker, 1 Tatoo, 1 Pillenbox gegen das Chuunibyou-Syndrom und das Opening sowie Ending enthält.

    Die Limited Edition kostet als Blu-ray 36,98 Euro, die DVD Box kostet 31,28. Beide Boxen erscheinen am 25. September 2015 und können bei Amazon vorbestellt werden.

    Wer aber nicht solange warten kann, dem ist mit Anime on Demand geholfen, denn da kann man bereits die ersten vier Folgen begutachten. Für alle ohne Premium Account, gibt es die Möglichkeit sich die kostenlose Episoden-Vorschau anzusehen um so zu entscheiden ob die Synchronisation von Love, Chunibyo & Other Delusions es wert ist.

    Liste der Episoden-Vorschau:
    Folge 1
    Folge 2
    Folge 3
    Folge 4