Popkultur Manga Machi-Isha Jumbo - Ryô Koshino beendet Manga

Machi-Isha Jumbo – Ryô Koshino beendet Manga

Die aktuelle Ausgabe des Weekly Gendai Magazin berichtet, dass Mangaka Ryô Koshino seinen Manga Machi-Isha Jumbo in der nächsten Ausgabe beenden wird.

Die Geschichte von Machi-Isha Jumbo erzählt die Geschiichte des Krankenhaus Chefs Dr Jumbo, der seinen Spitznamen, seiner Größe zu verdanken hat. Jumbo argumentiert ständig mit der Krankenschwester Asuka, die die Tochter des früheren Krankenhaus Chefs ist, über die Kosten der Behandlungen, denn er spart nicht um seinen Patienten zu helfen.

Machi-Isha Jumbo startete 2011 im Weekly Gendai Magazin, der Manga wurde 2013 als Live Action Serie adaptiert, das von Crunchsyroll in Japan gestreamt wurde.

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

100 Jahre Anime – Kazé: »Ghibli-Filme haben viel getan. Was kommt danach?«

In Japan wird in diesem Jahr der 100. Jahrestag des Anime-Mediums zelebriert. Hierzulande hörten die meisten diesen Begriff erstmals in...

Ersten Ultima-Held für Mobius Final Fantasy bekannt gegeben

Den ersten Ultima-Helden in Mobius Final Fantasy, das für iOS, Android und PC via Steam erhältlich ist, kennen wohl...

Mehr als nur Wandgemälde: Diese Künstlerin hält Japans Badehauskunst am Leben

Sentos sind öffentliche Badehäuser mit einer langen Geschichte in Japans Kultur. Traditionell zieren ruhige, handbemalte Wandmalereien die Wände jedes...

Märchenhafte Charaktere im Rollenspiel – Square Enix kündigt Grimms Notes für Europa an

Square Enix hat bekannt gegeben, dass sie ihr in Japan sehr beliebtes mobile Spiel Grimms Notes nun auch endlich...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück