• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Mad Father – Game erscheint als Re-Release auf Steam
Anzeige

Mad Father – Game erscheint als Re-Release auf Steam

Playisms Horrorspiel Mad Father hat ein Re-Release bekommen.

Das Spiel kam bereits vor einigen Jahren als gratis Horror-Spiel für den PC heraus. Nun wurde es überarbeitet und hat verbesserte Spielelemente, neue Musik, neue Zeichnungen sowie verschiedene Ereignisse hinzu bekommen. Einige der Elemente des originalen Spiels, wurden verändert und so für neue Herausforderungen zusammengefügt. Außerdem stehen dem Spieler je nach Spielweise eines von drei verschiedenen Enden zur Verfügung.

Im Spiel lauft ihr mit der kleinen Aya umher die sich um die Experimente ihres Vaters kümmern muss. Dabei muss sie den umherwandernden Leichen aus dem Weg gehen, da jeder Kontakt mit diesen, ihr Ausdauer abzieht. Wenn Aya zu viel Ausdauer verliert, kostet sie das ihr Leben. Jedoch sind die umher wandernden Leichen nicht euer einziges Problem. Die bewaffneten Untoten sind eine viel größere Gefahr. Wenn ihr in Kontakt mit diesen geratet, kostet es euch sofort euer Leben. Die kleine Aya kann sich leider kaum wehren. Sie kann zwar hier und da eine Kettensäge benutzen um sich durch Barrieren zu schneiden und außerdem in kurzen Aktive-Time-Events gute Schläge einsetzen um der Gefahr zu entkommen.

Mad Father ist ab sofort Via Steam für den PC erhältlich und kostet 4,99 Euro. Bis zum 29. September 2016 kann das Spiel noch für 4,49 Euro erstanden werden.

Mad Father 148423
Mad Father / © Playism

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück