Madan no Ō to Vanadis – News & Trailer

    Kürzlich konnte ich euch erste Informationen zu der Anime-Serie Madan no Ō to Vanadis von Studio Satelight geben. Nun hat man aber zu der Anime Umsetzung von der gleichnamigen Novel  und Manga-Reihe auch einen Trailer veröffentlicht, sowie ein paar weitere Infos.
    Im Trailer seht ihr auf etwas über eineinhalb Minuten einige kurze Szenen und erhaltet erste visuelle Einblicke in diese Produktion, aber macht euch doch selber ein Bild:

     

     

    In der Welt von Tigre sind Vanadis sieben hochrangige Kriegerinnen, die jeweils über ein Territorium seiner Welt herrschen mit ihrem von Drachen empfangenen Waffen. Trotzdem muss er sich mit der Vanadis Ellen anlegen, die durch ihr silbernes Harr und die roten Augen recht markant aussieht. Obwohl er als kleiner Adliger im Kampf geschult ist, unterliegt er ihr im Kampf, doch überraschend lässt sie ihn am leben und nun ist er ihr Gefangener.

    Zum Staff und den Erschaffer der Basis Story habe ich euch schon in unserer ersten News berichtet. Hier gibt es keinerlei Neuigkeiten oder Veränderungen.
    Auch bei den den Synchronsprechern gibt es keine weiteren Informationen zu nennen.

    Was die Songs für diese Anime-Serie angeht, da sieht es aber besser aus. So wird man im Opening “Ginsen no Kaze (Wind of the Silver Flash)” von Konomi Suzuki hören. Im Trailer war der Song im Background zu hören.
    Für das Ending ist der Song „Schwarzer Bogen (Black Bow)“ geplant, welcher von der Synchronsprecherin Hitomi Harada gesungen wird.

    Auch der Termin wurde nun genannt, Madan no Ō to Vanadis wird am 4.Oktober.2014 im japanischen TV starten.

     

     

    Bildquelle: Madan no Ō to Vanadis Homepage