Magi: Adventure of Sinbad bekommt TV Anime Adaption

    Magi: Adventure of Sinbad
    Magi: Adventure of Sinbad

    Auf der offiziellen Webseite des Spinoff Manga Magi: Adventure of Sinbad wurde gestern angekündigt, dass eine TV Anime Adaption grünes licht bekommen hat. Als Starttermin wurde der April 2016 genannt.

    Der Manga wurde bereits in fünf OVAs adaptiert, der letzte OVA erschien zusammen mit dem 7. Volume des Manga.

    Der vierte OVA erschien am 17. April zusammen mit einem Sepcial des Manga. Der erste OVA erschien im Mai 2014 zusammen mit dem dritten Band des Manga, die zweite Episode zusammen mit dem 4. Band des Manga, im August und die dritte Episode zusammen mit dem 5. Band des Manga, am 18. Dezember.

    Der dritte OVA hatte den Titel „Meikyu Valefor Kōryaku-hen Zenpen“ (die Gefangennahme von Valefor Dungeon, erster Band). Der vierte OVA trägt den Titel „Meikyu Valefor Kōryaku-hen Chūhen“ (die Gefangennahme von Valefor Dungeon, Teil zwei).

    Der Cast der OVA wird auch im TV anime dabei sein, die Regie wird Yoshikazu Miyao beim Studio Lay-duce übernehmen. Das Drehbuch wird von Taku Kishimoto übernehmen und Souichirou Sako ist für das Charakterdesign verantwortlich.

    Der Spinoff Manga spielt 30 Jahre vor der Geschichte des original Magi Manga.

    Magi: Adventure of Sinbad
    Magi: Adventure of Sinbad
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime