Manga Club Original Magazin wird eingestellt

    Takeshobo
    Takeshobo

    Nicht nur Manga Serien enden, das Magazin Manga Club Original, hat es nun auch erwischt.

    Wie der Verlag Takeshobo bekannt gab, wird das Magazin Manga Club Original eingestellt. Die Dezemberausgabe des Magazins wird die letzte Ausgabe sein.

    Das Magazin erschien seit 1999 und war bekannt für einige gute Manga Serien. Unter anderem Recorder and Randsell von Meme Higashiya, Tabata-chan Ha von Takayuki Mizushina und Inuko-san von Uzu.

    Der Manga Anzai Nobuyuki no Meta Nikki von Nobuyuki Anzai wechselt zu dem Magazin Manga Live MOMO, da die Serie nicht nur sehr beliebt ist in Japan, sondern auch noch lange nicht abgeschlossen.

    Mit Manga Club Original, verschwindet das dritte Magazin ist es nun das fünfte Manga Magazin dieses Jahr vom japanischen Markt.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime