• Popkultur
Home Popkultur Manga Bloom-Into-You-Manga endet im November!

Bloom-Into-You-Manga endet im November!

Bloom into you ist einer der beliebtesten Shojo-Ai-Titel der letzten Jahre. Nun wurde bekannt gegeben, dass der Manga am Ende des Jahres abgeschlossen wird.

Nio Nakatanis Manga Bloom into you ist nicht nur in Japan sehr beliebt, sondern erfreut sich auch in Deutschland einer großen Fangemeinde. So sind hierzulande bereits fünf Bände verfügbar. In Japan wurde vor Kurzem der siebte Band der Reihe veröffentlicht. Auf der letzten Seite des Bandes gab Nakatani dann bekannt, dass der Manga im November 2019 enden wird.

Bloom into you
Japanische Ankündigung auf der letzten Seite.

Die Geschichte handelt von Yuu, die Shojo-Manga liebt und dem Tag entgegen fiebert, an dem sie ein atemberaubendes Liebesgeständnis bekommt. Doch als ein Klassenkamerad ihr in der Mittelschule ein Geständnis macht, fühlt sie rein gar nichts und ist enttäuscht. Auf der Highschool bleibt in Yuu ein verunsichertes Gefühl. Schließlich entdeckt sie die hübsche Oberschülerin Nanami, die einen Liebhaber ganz locker zurückweist. Yuu fühlt sich inspiriert und bittet Nanami um Hilfe. Doch dann bekommt sie ausgerechnet von Nanami ein Liebesgeständnis. Ob damit Yuus erhoffte Shojo-Romanze beginnt?

Nio Nakatani startete die Manga-Vorlage im April 2015 in der Gekkan Comic Dengeki Daioh. Kadokawa veröffentlichte im Januar 2018 den fünften Band. Bis zum 6. Februar 2018 waren von Bloom into you bereits 500.000 Exemplare im Umlauf.

Der Manga inspirierte ebenfalls eine 13-teilige Anime-Adaption, die am 6. Oktober 2018 erstmals im japanischen TV ausgestrahlt wurde. Katou Matoko führte dabei Regie, das Skript übernahm Hanada Jukki und für das Charakter-Design war Gouda Hiroaki verantwortlich. Den Sound kreierte Aketagawa Jin, während Nagayoshi Kouki als künstlerischer Leiter agierte.

Hierzulande ist der Manga bei Carlsen Manga für 6,99 Euro erhältlich und wird 2020 in Deutschland beendet.

Quelle: Manga Band 7

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Teilnahme von Trump an Sumo-Veranstaltung wirft Sicherheitsfragen auf

US-Präsident Donald Trump plant bei seiner nächsten Japanreise einer Sumo-Veranstaltung beizuwohnen. Doch das wirft Sicherheitsfragen für die Organisatoren auf.Trump wird zusammen mit seiner Frau...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück