Crowdfunding-Kampagne von Twin Signal Biennial erreicht Ziel!

Sachi Oshimizus Crowdfunding-Kampagne zu seiner Manga-Fortsetzung von Twin Signal erreichte auf Campfire sein Ziel und dieses wurde sogar zusätzlich erweitert.

Das Projekt startete am 19. April und Zielsetzung waren bis zum 30. Mai vier Millionen Yen. Diese wurden zügig erreicht und so streckte man das Ziel auf 8.5 Millionen Yen, womit 15 Kapitel produziert werden sollen. Diese Zielsetzung erreichten die Veranstalter am 28. April 2018. Mittlerweile ist die 10 Millionen-Yen-Marke überschritten.

Oshimizu stellte folgende Skizze zur Manga-Fortsetzung vor:

Twin Signal
Twin Signal Sequel

Die Fortsetzung greift die Handlung zwei Jahre nach dem Ende des Kampfes mit Dr. Quaser auf und spielt in Singapur. Ein Think Tank namens At Random versucht, Roboter für den täglichen Gebrauch in der Öffentlichkeit einzusetzen. Die neue Geschichte widmet sich drei Charakteren: Lantse, Maria Maria, und Shiruto. Auch tauchen in der Story der 13-jährige Nobuhiko, 19-jährige Chris und Signal auf. Der Titel der Fortsetzung lautet Twin Signal Biennial. Geplant ist eine kostenlose Publikation in der App Medibang und auf dessen Webseite.

Der Original-Manga Twin Signal  erschien von 1992 bis 2001. Enixs (heute Square Enix) fasste die Serie in 19 Bänden zusammen. Die Geschichte inspirierte drei OVA-Episoden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück