Die Nominierungen des 41. Kodansha Manga Awards stehen fest

Die Finalisten des diesjährigen 41. Kodansha Manga Awards stehen fest.

Jeweils vier Titel wurden für die Shojo- und Shonen-Kategorie nominierte, fünf wiederum im Bereich Allgemein.

Im vergangenen Jahr ergatterte Tsuyoshi Yasudas Fussball-Manga DAYS den begehrten Shonen-Preis und Junkos Küss ihn, nicht mich! (Watashi ga Motete Dousunda) jenen in der Shojo-Kategorie.

YuSuzunokisKonodori bekam die wichtigste Auszeichnung von allen dreien, den Allgemein-Award.

Dies sind die Nominierungen im Jahr 2017:

Shonen

  • Atsushi Ohkubos En’en no shōbō-tai (Deutscher Titel: Fire Force)
  • Yosuke Kanedas Kishuku gakkō no Jurietto
  • Kotono Katous Shoukoku no Altair
  • Kotoyamas Dagashi Kashi

Shojo

  • Io Sakisakas Omoi, Omoware, Furi, Furare (Deutscher Titel: Miracles of Love)
  • Haruhi Setas Deguchi Zero
  • Anashins Haru Matsu Bokura (Deutscher Titel: Waiting for Spring)
  • Maki Miyoshi P to JK

Allgemein

  • Kimitake Yoshiokas und Kenji Inoues Grand Blue
  • Katsuhisa Minamis The Fable
  • Petosus Demi-chan wa Kataritai
  • Akiko Higashimuras Toukyou Tarareba Musume
  • Fujitas Wotaku ni Koi wa Muzukashii

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here