Stats

Anzeige
Home Popkultur Manga Gintama erhält ein Epilog-Kapitel

Auch Nachrichten von den Fans werden gesammelt

Gintama erhält ein Epilog-Kapitel

Auf der offiziellen Webseite von Gintama wurde zeitgleich mit dem finalen Kapitel ein Epilog-Kapitel des Gag-Manga angekündigt.

Dieser zeigt die Truppe um Gintama typisch humorvoll beim Kommentieren des finalen Gintama-Kapitels. Außerdem zeigt das Kapitel, dass die Redaktion von Jump Nachrichten von Fans bekommen möchten, die sie dann in einer „besonderen“ Werbung am 2. August 2019 veröffentlichen wollen. An diesem Tag wird auch das finale Volume 77 von Gintama im Handel veröffentlicht.

Um mitzumachen, kann man über Twitter eine Nachricht an @jump_henshubu mit dem Hashtag #さよなら銀魂 (Auf Wiedersehen, Gintama) schicken.

(Achtung: Es werden nicht alle Nachrichten genommen und es wird öffentlich einsehbar sein, was ihr geschrieben habt)

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Anime erscheint bei KSM Anime

Die letzte Staffel von Gintama lief mit den Episoden 354 – 367 von Juli 2018 bis Oktober 2018. KSM Anime sicherte sich die Lizenz zur Comedy-Serie und hat bisher 49 Episoden auf DVD/BD veröffentlicht.

Die Geschichte von Gintama spielt in einer Welt Ende der Edo-Periode im 19. Jahrhundert. Außerirdische, die sich Amanto nennen, haben auf der Erde die Macht ergriffen und das Tragen von Schwertern verboten. So kam es in Japan zum Niedergang der Samurai. Doch Gintoki Sakata (Shun Oguri) fühlt sich weiterhin den Idealen der Samurai verpflichtet und trägt ein (Holz-)Schwert. Weil er sein altes Leben nicht mehr fortsetzen kann, beginnt er ein neues Leben als „Jack of all trades“, wobei er für Geld fast alle Aufträge annimmt.

Quelle: offizielle Webseite

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here