• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Manga Gleipnir-Manga bekommt TV-Anime
Anzeige

Gleipnir-Manga bekommt TV-Anime

Das Titelbild der dritten Ausgabe des Kodanshas Young Magazine gibt preis, dass der Manga Gleipnir von Sun Takeda einen TV-Anime bekommt. Am 6. März wird die Ausgabe verschickt.

Am 19. März wird der erste zusammengestellte Buchband der Serie von Kodansha Comics veröffentlicht. So beschreibt der Verlag den ersten Band:

Shuichi Kagaya ist ein gelangweilter Highschool-Schüler, der in einer Kleinstadt lebt.
Doch als eine Klassenkameradin an einem Lagerfeuer erwischt wird, erwacht eine mysteriöse Kraft in ihm. Er verwandelt sich in einen pelzigen Hund, der in der rechten Pfote einen sehr großen Revolver trägt. Dies ist nicht die einzige Veränderung, denn auf seinem Rücken ist ein Reißverschluss aufgetaucht.

Er beschützt das Mädchen und rettet ihr somit das Leben. Anschließend teilt er auch sein Geheimnis mit ihr. Das Mädchen ist auf der Suche nach einer Schwester, die ihre Familie getötet hat. Dabei ist es ihr egal, was sie dafür tun muss. Um ihre Mission zu erfüllen, ist sie bereit, Shuichi auszunutzen.

Takedas Manga Gleipnir startete am 3. Oktober 2015 im Young Magazin. Der fünfte zusammengestellte Buchband des Manga wird am 20. Juni von Kodansha veröffentlicht.

Hierzulande ist der Manga Gleipnir bei Egmont Manga erhältlich.

Quelle: HMV

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück