Haruka Tatachinos Crusher Joe bekommt eine neue Manga-Adaption

Die 18. Ausgabe von Kodanshas Evening Magazin gab bekannt, dass Haruka Takachinos Light Novel-Reihe Crusher Joe eine neue Manga-Adaption bekommt. Den Science Fiction Manga mit dem Titel Crusher Joe REBIRTH zeichnet Isuke Hari.

Starten soll die neue Geschichte in der 19. Aufgabe des Evening Magazin, das am 12. September erscheint. Auch Fujihiko Hosono, der Zeichner der ursprünglichen Manga-Reihe, äußerte sich bereits über die neue Adaption.

Die Galaxie ist ein seltsamer und gefährlicher Ort, der eigentlich von der United Space Force überwacht wird. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen die interstellare Einsatz-Truppe nicht helfen kann. In diesen Momenten greifen die Crusher ein. Diese speziell ausgebildeten Fachkräfte behaupten von sich, jedes Problem lösen zu können, wenn die Bezahlung stimmt. Der beste Problemlöser ist Crusher Joe!

Haruka Takachino und Fujihiko Hosono begannen 1979, die Light Novel in einen Manga umzuwandeln. Das Anime Studio Sunrise adaptierte das Werk 1983 als Anime.

Die Dirty Pair Romane von Haruka Takachino inspirierten bereits zahlreiche Anime-Projekte. Der letzte Roman der noch unvollendeten Reihe erschien 2007. Yoshikazu Yasuhiko (Gundam, The Venus Wars) illustrierte sowohl Dirty Pair als auch Crusher Joe. Der Künstler entwarf auch das Charakter Design für den Anime.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück