• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Manga Haruto Ikezawas Manga Noha´s Notes endete am Montag
Anzeige

Haruto Ikezawas Manga Noha´s Notes endete am Montag

In der aktuellen Ausgabe des Weekly Shonen Jump Magazin endete Haruto Ikezawas Manga Noha´s Notes. Der Verlag Shueisha kündigte gleichzeitig an, dass der letzte Einzelband des Manga im Oktober erscheinen wird.

Der Manga startete am 12. März, die Geschichte handelt von Professor Noah Minami Umberbach, der alles andere als ein durchschnittlicher Archäologe ist. Zum einen neigt er dazu, sehr schnell seine Waffe sprechen zu lassen, zum anderen liebt er es Dinge zu sprengen und ist bekannt für seine dramatischen Auftritte. Aber ist alles seiner exzentrischen Natur geschuldet? Denn eigentlich ist er nur ein Mann auf einer Mission. Eine Mission, die sich zur wichtigsten Mission aller Zeiten entwickeln kann. Und so zieht er die unglückliche Studentin Kotobuki mit in die Geschichte hinein, in dem er sie mit auf die Reise nimmt.

Ikezawa ist besser bekannt durch seinen Manga Kurogane, der von 2011 bis 2013 erschien. Außerdem veröffentlichte er den Manga mononofu von 2015 bis 2016.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück