• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Manga Haruto Ikezawas Manga Noha´s Notes endete am Montag

Haruto Ikezawas Manga Noha´s Notes endete am Montag

In der aktuellen Ausgabe des Weekly Shonen Jump Magazin endete Haruto Ikezawas Manga Noha´s Notes. Der Verlag Shueisha kündigte gleichzeitig an, dass der letzte Einzelband des Manga im Oktober erscheinen wird.

Der Manga startete am 12. März, die Geschichte handelt von Professor Noah Minami Umberbach, der alles andere als ein durchschnittlicher Archäologe ist. Zum einen neigt er dazu, sehr schnell seine Waffe sprechen zu lassen, zum anderen liebt er es Dinge zu sprengen und ist bekannt für seine dramatischen Auftritte. Aber ist alles seiner exzentrischen Natur geschuldet? Denn eigentlich ist er nur ein Mann auf einer Mission. Eine Mission, die sich zur wichtigsten Mission aller Zeiten entwickeln kann. Und so zieht er die unglückliche Studentin Kotobuki mit in die Geschichte hinein, in dem er sie mit auf die Reise nimmt.

Ikezawa ist besser bekannt durch seinen Manga Kurogane, der von 2011 bis 2013 erschien. Außerdem veröffentlichte er den Manga mononofu von 2015 bis 2016.

Werbung

Neuste Artikel

Brexit veranlasst japanische Unternehmen zu einer Neubewertung des Standorts England

Nachdem Honda angekündigt hat, sein Werk in England zu schließen, kündigten weitere japanische Unternehmen an, den Standort England neu zu bewerten.Nissan Motor hatte bereits...

Nachfrage nach Heisei-Gedenkmünzen so groß, dass Lotterie eingeführt wird

Japan Mint, ein Münzhändler aus Osaka, kündigte vor Kurzem einen Münzsatz aus dem letzten Jahr der Heisei-Ära an. Das Unternehmen gab jetzt bekannt, dass...

Fachgeschäft in Tokyo zupft graue Haare für einen frischen, jungen Look

Obwohl Japaner augenscheinlich langsamer altern als Europäer, macht die Zeit vor ihrem Aussehen ebenfalls nicht Halt. So sorgen die ersten grauen Haare auch in...

Mann aus Osaka stiehlt Retro-Jeans im Wert von 1.280 Euro

Die Polizei verhaftete am 15. Februar einen 22-jährigen Mann aus Toyonaka City, Präfektur Osaka, wegen schweren Diebstahls. Dem Mann wird vorgeworfen, eine Jeans im...

Vielleicht auch interessant

Ojisan and Marshmallow – Charakterdesign des Anime vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite der TV Anime Adaption von Ojisan and Marshmallow wurde das Charakterdesign vorgestellt.Die Geschichte handelt von Kusaka, einen älteren Mann, der...

your name. ab Februar regulär im Kino

Eigentlich sollte your name. für zwei Tage in den deutschen Kinos laufen. Aber auf Grund des Erfolges, wurden zwei weitere Tage angekündigt.Nun schreibt das...

Kizudarake no Akuma – Cast der Live-Action-Adaption vorgestellt

Im April wurde angekündigt, dass Volox Sumikawas Manga Kizudarake no Akuma eine Live-Action-Adaption bekommen wird. Nun wurden die Schauspieler vorgestellt.Die Geschichte des Manga handelt von Mai...

Anime-Studio Fantasia reicht Konkurs ein

Das Anime-Studio Fantasia reichte am 16. November Konkurs ein.Das Studio wurde 1983 von Tomohisa Iizuka gegründet, nach dem er Tsuchida Produktion verlassen hatte. Das...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung