Hiro Mashima ist Juror der Marvel Manga Awards!

Fairy Tail, Hiro Mashima, Kodansha Comics

Kodansha gab am Donnerstag bekannt, dass sie Hiro Mashima (Fairy Tail) bei den zweiten Marvel Manga Awards als Juror einsetzen. An seiner Seite sind der Chefredakteur C.B. Cebulski und Chief Creative Officer Joe Quesada von Marvel Comics.

Für diesen Award kommen sowohl Profis als auch Amateure infrage. Bis zum 10. Mai 2018 können Interessierte maximal 50-seitige Storyboards (bzw. 20 Strips an 4-Panel) zu einem Pilotcharakter aus einem der vier Themen einreichen. Dazu gehören Iron Man, Captain America, Spider-Man und „andere Charaktere“. Der Gewinner steht im August fest und bekommt sowohl die Chance eine Geschichte veröffentlichen zu dürfen als auch drei Millionen Yen (circa 20,000 EUR).

Kohei Uchida gewann den Preis im vergangenen Jahr und startete im September 2017 Guardians of the Galaxy: Galaxy Rush in DeNAs App Manga Box. Dieser endete im Dezember.

Marvel Manga Awards

Hiro Mashima ist bestens bekannt durch Manga wie RAVE und Fairy Tail. Letzterer feierte 2016 sein zehntes Jubiläum und endete im vergangenen Jahr. Neben mehreren Manga-Spin-offs inspirierte Fairy Tail einen TV-Anime und zwei Animationsfilme. Die finale Anime-Staffel ist für Herbst 2018 geplant. Im deutschsprachigen Raum gibt KAZÉ die Anime-Adaption heraus und Carlsen Manga! den japanischen Comic.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here