Anzeige
HomePopkulturMangaJapans High-School-Manga-Wettbewerb erlaubt erstmals internationale Einsendungen

Die National High School Manga Championships

Japans High-School-Manga-Wettbewerb erlaubt erstmals internationale Einsendungen

Bei Japans 31. High-School-Manga-Wettbewerb werden die Themen „Weltraumschrott“ und „Unendlichkeit“ im Mittelpunkt stehen. Eine Besonderheit in diesem Jahr: Das Herkunftsland der Teilnehmenden spielt keine Rolle mehr. Teams aus jedem Winkel der Erde können teilnehmen.

Anzeige

Die National High School Manga Championships, auch bekannt als „Manga Koshien“, finden jeden Sommer statt und sollen die vielfältige Manga-Kultur der japanischen Präfektur Kochi in und außerhalb Japans verbreiten. Am 8. April gaben die Veranstaltenden den offiziellen Plan für den Ablauf der Vorrunde bekannt.

Teams aus aller Welt dürfen teilnehmen

Globale Themen für globale Teams. Das ist der Kerngedanke des diesjährigen Wettbewerbs.

LESEN SIE AUCH:  Mangaka und Politiker Ken Akamatsu eröffnet eigene Galerie in Akihabara

Ryo Yoshimura ist der Leiter des Projektförderungs-Unterausschusses des Manga Kingdom Tosa Promotional Committee, das den Wettbewerb gemeinsam mit der Präfekturregierung von Kochi organisiert.

Anzeige

Bei der Pressekonferenz richtete er sein Wort direkt an die angehenden Künstler:innen und forderte sie auf, ihr Potenzial auszuschöpfen und den ersten Platz ins Visier zu nehmen.

Die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb

Jedes Team muss jeweils eine Manga-Arbeit zu einem der beiden Themen zeichnen und diese auf einem Blatt B4-Papier über die offizielle Website des Wettbewerbs einreichen. Bis zum 31. Mai wird das Portal für vorläufige Einreichungen geöffnet bleiben.

Ein Team besteht aus drei bis fünf Personen. Insgesamt können sich bei der Vorrunde 33 Teams für die Hauptrunde qualifizieren, die am 30. und 31. Juli in Kochi stattfinden soll.

Die Veranstaltung wird als Livestream über die Videoplattform Niconico übertragen werden.

Des Weiteren wird es eine Online-Veranstaltung mit dem Titel „Manga Koshien Online“ geben, bei der jeder aus der Ferne an dem Event teilnehmen und in Echtzeit Manga zu denselben Themen zeichnen kann. Wer will, kann dann auch dort seine Arbeiten online stellen. Alle Beiträge, die während der Online-Veranstaltung eingereicht werden, sollen dann getrennt von der Hauptrunde bewertet werden.

Alle wichtigen Informationen zum diesjährigen Wettkampf findet ihr hier in englischer Sprache.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel