Kanae Hazukis Manga Say “I love you”. endet bald

Kodanshas Dessert gab am Samstag bekannt, dass Kanae Hazukis Shojo-Manga Say “I love you”. in der Ausgabe zum 24. Juli endet.

Band 17 verriet bereits im Oktober, dass das Werk mit 18 Ausgaben abgeschlossen sein wird. Das finale Volume erscheint im Sommer.

Egmont Manga, Suki-tte ii na yo. 17, Say "I love you."
Suki-tte ii na yo. 17 © 2016 Kanae Hazuki, Kodansha Inc.

Die 16-jährige Mei Tachibana hatte bisher noch keinen festen Freund und auch so gehört sie mehr zu den Unbeliebten an ihrer Schule. Mei schenkt Freundschaft kein Vertrauen, da sie bisher immer enttäuscht wurde. Doch dann tritt Yamato Kurosawa in ihr Leben. Einer seiner Freunde erlaubte sich einen Scherz mit Mei. Missverständlich verdächtigte Mei dabei Yamato und verpasste ihm einen Tritt. Dieser ist nach diesem Ereignis ziemlich begeistert von Mei und fängt an, sich für sie zu interessieren. Doch Mei vertraut ihm nicht und blockt seine Versuche, mit ihr Freundschaft zu schließen, ab. Doch es kommt alles ganz anders und damit tauchen viele neue Probleme in Sachen Liebe auf.

Suki-tte Ii Na Yo ~Say “I Love you”.~ ist ein Shojo-Manga von Kanae Hazuki, welcher seit 2008 in Kodanshas Dessert-Magazin veröffentlicht wird. Egmont Manga sicherte sich hierzulande die Rechte an dem Werk und gibt die ersten beiden Bände im Oktober 2017 heraus. Im Oktober 2012 inspirierte der Manga eine 13-teilige Anime-Serie von Studio ZEXCE. Auch erhielt das Werk 2014 eine Realverfilmung.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here