• Popkultur
Home Popkultur Manga Kia Asamiya kündigt neuen Manga Speope! an
Anzeige

Kia Asamiya kündigt neuen Manga Speope! an

Am 10. Februar kündigte der Manga-Schöpfer einen neuen Manga an, der den Titel Speope! (Space Opera!!!) tragen wird. Am 30. März wird der Manga im Shonen Gahoshas Young King Ours Magazin starten. Der Protagonist Opera Cat Rune und seine Maschine, das „Fragile“, stehen im Mittelpunkt des Manga.

Weitere Informationen sind bis jetzt nicht bekannt.

Asamiya beendete kürzlich den Manga Silent Möbius QD (Quadriga) im vergangenen Juni. Asamiya startete die Serie im August 2013. Kodansha plant den vierten Band des Manga am 20. Juni zu veröffentlichen.

Asmiya ist auch der Schöpfer von den Manga Steam Detectives, Compiler, und Junk: Record of the Last Hero. Für den Anime Nadesico lieferte er sogar die Charakterentwürfe, des Weiteren gab es auch eine Manga-Adaption von Nadesico, für den er auch verantwortlich war.

Quelle: Shonen Sirius April

 

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Gerichtsurteile gegen Sexualstraftäter in Japan sollen veröffentlicht werden

Die Vielzahl an Freisprüchen bei Prozessen gegen Sexualstraftäter sorgten in den letzten Monaten für einen Aufschrei in den sozialen Medien in Japan. Die Gerichtsurteile...

Tokyo Skytree entwickelt sich zu einem der beliebtesten Reiseziele für Japanreisen

Sieben Jahre nach seiner Eröffnung, hat sich der Tokyo Skytree zu einem der beliebtesten Reiseziele von Japanreisenden entwickelt. Mittlerweile ist jeder vierte Besucher ein...

347 Ausländer bestehen Prüfung für neues Arbeitsvisum in Japan

Seit Kurzem gibt es in Japan neue Möglichkeiten ein Arbeitsvisum zu erhalten. Das Land will damit den Arbeitskräftemangel bekämpfen und Fachkräften aus anderen Ländern...

1 Kommentar

  1. Schön, dass er endlich mal wieder was neues bringt.

    Schade allerdings, dass Silent Möbius Tales und QD nur auf japanisch erhältlich sind. Zumindest eine englische ausgabe wäre toll. (Im deutschen Sprachraum scheinen die Silent möius Fans ja ohnehin dünn gesät zu sein)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück