• Popkultur
Home Popkultur Manga Mangaka Caribu Marley im Alter von 70 Jahren verstorben
Anzeige

Mangaka Caribu Marley im Alter von 70 Jahren verstorben

Auf dem offiziellen Twitter-Account des Monthly Comic Beam wurde heute die traurige Nachricht verkündet, dass Mangaka Caribu Marley bereits am 7. Januar verstorben ist.

Marley zeichnete Manga unter verschiedenen Künstlernamen, darunter Dark Lord, Hijikata Yūmine und Garon Tsuchiya. Am bekanntesten dürfte sein Manga Old Boy sein, den er unter dem Künstlernamen Garon Tsuchiya veröffentlichte. In Deutschland erschien Old Boy bei Carlsen.

Old Boy lief von 1986 bis 1998 im Manga Action Magazin und wurde in Südkorea als Film adaptiert. 2013 folgte eine Hollywood-Adaption.

Unter seinem Namen Caribu Marley veröffentlichte er, zusammen mit Jiro Taniguchi, den Manga Ao no Senshi. Außerdem veröffentlichte er Hard Core: Heisei Jigoku Brothers, der dieses Jahr als Realserien-Adaption in Japan erscheinen wird.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück