• Popkultur

Anzeige

Mangaka setzen Mickey Maus auf ihre Art neu in Szene

Wie sieht wohl Disneys bekanntester Charakter Mickey Maus aus, wenn er von Attack-on-Titan-Mangaka Hajime Isayama oder von Yuki Suetsugu (Chihayafuru) gezeichnet werden würde? Bis zum 19. April können sich die japanischen Disney-Fans selbst davon überzeugen, denn Kodansha veranstaltet zusammen mit verschiedenen Buchhandlungen eine Kampagne.

Das Kodansha Spring Manga Festival 2019 bietet den Lesern die Möglichkeit, bei einer Verlosung 5.000 Tickets für einen besonderen Abend im Tokyo Disney Sea Themepark zu gewinnen. Beim Kauf eines Taschenbuchs von Kondansha erhalten die Kunden in teilnehmenden Buchhandlungen kostenlos einen Buchumschlag mit einem Mickey-Maus-Artwork dazu. Die betreffenden Shops sind außerdem mit Bildern der bekannten Mangaka Isayama, Suetsugu, Oh! great, Hikaru Nakamura und Tsutomu Nihei dekoriert.

Die Illustrationen von Attack-on-TitanMangaka Isayama zeigen die kleine Maus auf dem Weg zum lang erwarteten Essen, selbstverständlich in der Uniform der Helden seiner Serie. Oh! great zeichnete eine Steampunk-Version in Form eines kleinen Roboter-Mickeys.

Das Artwork von Mangaka Suetsugu widmet sich eher den Fans und zeigt vier junge Disney-Fans, die ihre niedlichen Outfits miteinander teilen. Während die Zeichnung von Nakamura Mickey und Minnie nach Japan entführen und sie an einem typischen Morgen in einer japanischen Wohnung zeigen. Die Version von Tsutomu Nihei zeigt eine sehr kämpferische Version der Comic-Maus.

Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, um eine Karte für das Tokyo-Disney-Sea-Event zu erhaschen, muss dafür zwei Bücher von Kodansha kaufen. Für die Teilnahme sind sowohl Print als auch elektronische Bücher zugelassen.

Die vorgestellten Cover-Artworks sind allerdings erst der Anfang einer größeren Mickey-Maus-Manga-Crossover-Kampagne. Im Juni kommt ein ganzes Buch mit Zeichnungen von über 120 verschiedenen japanischen Künstlern zum 90-jährigen Jubiläum des Charakters auf den Markt.

Quelle: Comic Natalie

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Stadtbus in Kobe überfährt mehrere Fußgänger

Ein öffentlicher Bus in Kobe überfuhr am Sonntag einen Fußgängerüberweg in der Nähe eines großen Bahnhofs. Dabei wurden zwei Menschen getötet und sechs weitere...

J-Village-Station feiert in Fukushima seine Eröffnung

Allmählich erholt sich Fukushima nach der nuklearen Katastrophe 2011. Fast alle evakuierten Orte sind wieder bewohnbar und die Menschen kommen zurück. Die Regierung versucht...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück