• Popkultur
Home Popkultur Manga Martina Peters und Zofia Garden zu Gast auf der AniNite 2017

Martina Peters und Zofia Garden zu Gast auf der AniNite 2017

Vom 18. bis 20. August findet die AniNite 2017 zum ersten Mal in Wien statt. Carlsen Manga! schickt zwei deutsche Mangaka auf die Convention!

Mit dabei sind Martina Peters und Zofia Garden alias Oroken, die jeweils einen eigenen Stand haben werden. Martina Peters gibt außerdem Manga-Zeichen-Workshops auf der AniNite 2017.

Martina Peters feierte mit ihrem zweibändigen Manga K-A-E, der 2012 bis 2013 in überarbeiteter Neuauflage bei Cursed Verlag herauskam, ihr Verlagsdebüt im Jahr 2006 bei Fireangels. Das Werk wurde um die dreiteilige Fortsetzung TEN (2013 bis 2016) erweitert. Neben kleineren Werken veröffentlichte die Zeichnerin bei Carlsen Manga! die jeweils dreibändigen Reihen Lilientod (2009 bis 2011, Autor: Anne Delseit) und Tempest Curse (2014 und 2015).

Mit dem Zweitteiler Schattenarie, den Carlsen Manga! herausbrachte, machte sich Zeichnerin Zofia Garden einen Namen. Die Story wurden von Anne Delseit geschrieben.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück