My Hero Academia pausiert in der Shonen Jump

Shueishas Shonen Jump gibt in der neusten Ausgabe, die am Montag erscheint, kein neues Kapitel zu Kohei Horikoshis Manga My Hero Academia heraus.

Als Grund gab die Redaktion die gesundheitliche Verfassung des Mangaka an. Das Werk kehrt allerdings am 19. Juni in der Shonen Jump zurück. Horikoshi nahm im März bereits aus selbigen Grund eine einwöchige Pause.

My Hero Academia band 1
Boku no Hero Academia © 2014 Kohei Horikoshi/Shueisha Inc
My Hero Academia © Carlsen Verlag GmbH, Hamburg 2016

Carlsen Manga! publiziert Kohei Horikoshis Manga seit Sommer 2016 auf dem deutschen Markt. Dieser erscheint seit Juli 2014 im Shonen Jump-Magazin. Das Werk inspirierte zwei Anime-Staffeln. Season 1 lief bei Anime on Demand im Simulcast, die zweite startete im April 2017.

Die Geschichte spielt in einer modernen Welt, in der Menschen mit besonderen Fähigkeiten an der Tagesordnung stehen. Ein Junge namens Izuku Midoriya hat keine Superkräfte, aber er träumt davon, ein Held zu sein …

Quelle: Anime News Network

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here