• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Manga Nach Starkenregen-Katastrophe: Ausgabe der Shonen Jump kostenlos verfügbar!

Nach Starkenregen-Katastrophe: Ausgabe der Shonen Jump kostenlos verfügbar!

In der vergangenen Woche überfiel ein heftiger Starkregen vorrangig westliche Regionen Japans, weshalb es unter anderem zu Lieferengpässen kam. Aufgrund dessen bietet Shueisha die 32. Ausgabe der Shonen Jump kostenlos als digitale Version an. Noch bis zum 31. Juli 2018 ist sie auf der offiziellen Webseite verfügbar.

In Shueishas Ankündigung heißt es, die kostenlose Ausgabe sei eine wichtige Angelegenheit für all jene, die das Magazin nicht kaufen konnten beziehungsweise nicht rechtzeitig erhalten haben. Am 9. Juli 2018 kam die 32. Ausgabe der Shonen Jump auf dem Markt. Wiederum folgte am 14. Juli die 33. Ausgabe.

Die Regenfälle konzentrierten sich auf die westlichen Gebiete Japans und sorgten sowohl für Überflutungen als auch Erdrutsche. 200 Personen kamen ums Leben und die Gegend wurde weiträumig evaluiert.

Das Shonen-Magazin #1 in Japan!

Die Shonen Jump wird seit Juli 1968 vom Shueisha herausgegeben. Zunächst erschien das Magazin im zweiwöchentlichen Takt. Nach nur einem Jahr wechselte dieser in einen wöchentlichen. Obwohl die Shonen Jump jünger ist als Konkurrenzmagazine wie Shukan Shonen Sunday oder Shukan Shonen Magazine, gilt dieses seit 1973 fast durchweg als Japans meistverkauftes Manga-Magazin. 1994 erreichte die Shonen Jump mit 6,53 Millionen verkauften Exemplaren pro Woche seine höchste Auflage. 2012 lag diese nur noch bei 2,85 Millionen, wenngleich die Verkaufszahlen aller japanischen Manga-Magazine im Laufe der letzten Jahre gesunken sind. Im Vergleich dazu nehmen die digitalen Verkäufe jedoch zu.

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

Crunchyroll kündigt Simulcast von Major 2nd an

Der Video-on-Demand-Anbieter Crunchyroll kündigte gerade an, dass der Anime Major 2nd in Deutschland als Simulcast erscheinen wird.Los geht es morgen um 13:00 Uhr.Takuya Mitsuda...

Kubo Tite wieder zurück auf Twitter

Am 15. September verabschiedete sich der Bleach Schöpfer, Mangaka Kubo Tite, von Twitter. Nun ist er wieder da.Als Grund gab der Mangaka damals an,...

Gesehen: Nobunaga Concerto (Live Action)

Der Sender Fuji TV feierte 2014 das 55.Jubiläum mit "Nobunaga Concerto". Hierbei handelt es sich jedoch nicht nur um einen JDorama, im Juli 2014...

Yuri!!! on Ice – weitere Dakimakura in Planung

M's Factory postete via Twitter mehrere Bildausschnitte zu weiteren Kuschelkissen (dakimakura)-Motiven des Anime Yuri!!! on Ice. Diese stellen Yūri Katsuki, Victor Nikiforov, und Yuri Plisetsky schattiert...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung