Anzeige
HomePopkulturMangaNördlichste Manga Convention findet am 1. Oktober in Hamburg statt

Treffen der Szene in der Uni-Mensa

Nördlichste Manga Convention findet am 1. Oktober in Hamburg statt

Manga Fans im Norden Deutschlands sollten sich diesen Termin vormerken: Am Samstag, dem 1. Oktober findet in der Uni-Mensa die Comic- und Manga Convention Hamburg statt.

Anzeige

Es ist die größte Messe dieser Art in Norddeutschland. Verschiedene Zeichner, Comic-Künstlerinnen und Illustratoren werden sich dort tummeln und den Fans Rede und Antwort stehen.

Lustige Porträts von Besuchern

Als Special Guest gegrüßt der Veranstalter BD Events den „Hammaburg“-Zeichner Jens Natter. Er wird lustige Porträts der Besucher zeichnen und verspricht, dass sie in jeweils drei Minuten fertig sein werden.

LESEN SIE AUCH:  2. Sake Week startet am 1. Oktober in Berlin, Hamburg, München, Wien und Bratislava
Hammaburg Jens Natter Convention
Der Zeichner Jens Natter hat sich angekündigt und wird Porträts von interessierten Besuchern anfertigen. Bild: BD Events

Der Künstler ist bereits durch seine Adaption des „Schimmelreiters“ bekannt und hat mehrere Wimmelbücher verfasst. Von 10 bis 17 Uhr kann man ihn an seinem Stand besuchen und seine Werke bestaunen.

Neuer Anime im Anschluss im Kino

Anzeige

In Kooperation mit dem ABATON-Kino wird im Anschluss an die Messe der neue Anime „The Deer King“ gezeigt. Besucher haben die Chance, im Vorfeld Freikarten für die Vorführung zu gewinnen.

Auf der Comic- und Manga Convention Hamburg werden Händler eine bunte Mischung aus klassischen Comics und Manga anbieten. Auch Figuren, Original Art und anderes Merchandise wird zu finden sein. Diese Kombination aus Verkaufsständen und Künstlern der Szene spricht Fans aller Altersklassen gleichermaßen an.

Ein Herz für Cosplay

Darüber hinaus sind Cosplayer (ob im Anime Style oder amerikanische Superhelden) ausdrücklich willkommen, da sie die Leidenschaft und Vielfältigkeit der Szene lebendig werden lassen.

Der reguläre Eintritt beträgt 6 Euro und Kinder bis 10 Jahre kommen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos rein. Auf Facebook und Instagram kann man sich über aktuelle Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel