One Piece Magazine veröffentlicht Novel mit Ace als Protagonist

Mehr Lesestoff um Portgas D. Ace!

In der aktuellen Ausgabe der Shonen Jump wird bekannt gegeben, dass Eiichiro Odas Shonen-Manga One Piece einen Novel namens One Piece Novel „A“ erhält.

Der Roman dreht sich um die Vergangenheit von Portgas D. Ace (deutsch: Puma D. Ace) und startet in der ersten Ausgabe der One Piece Magazine – eine Zeitschrift, die zum 20. Jubiläum des Manga herausgegeben wird. Zum Novelstart enthält das Magazin ein spezielles Cover und Poster, das Eiichiro Oda beisteuerte. Des Weiteren wartet die Ausgabe mit Extras zu Luffys Wanted-Poster auf. Die ersten drei Magazine erscheinen jeweils im Juli, August und September.

One Piece gilt als erfolgreichster Manga weltweit. Er löste mit über 350 Mio verkauften Bänden weltweit sogar Akira Toriyamas Dragon Ball ab. Die Serie zählt aktuell 84 Volumes in Japan. Hierzulande publiziert Carlsen Manga! das Werk. Des Weiteren inspirierte die Reihe eine noch nicht abgeschlossene Anime-Reihe, mehrere Kinofilme, sehr viele Specials und Crossovers mit anderen Shonen-Hits.

Der Held der Geschichte Monkey D. Luffy hat das Ziel, König der Piraten zu werden und das sogenannte »One Piece« zu finden. Luffy ist dank einer sogenannten »Teufelsfrucht« zum Gummimenschen geworden. Die Erzählung geht auf die zahlreichen Abenteuer von ihm und seiner Crew ein.

Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

Dein Kommentar
Dein Name