Popkultur Manga Rei Yamadas Narusawa-kun wa Oishii Kao ni Koishiteru endete mit Band 4!

Rei Yamadas Narusawa-kun wa Oishii Kao ni Koishiteru endete mit Band 4!

Am 19. August erschien der vierte und letzte Band von Rei Yamadas Manga Narusawa-kun wa Oishii Kao ni Koishiteru in Japan.

Narusawa-kun ist ein Einzelgänger mit einer hässlichen Narbe auf der Stirn und hat stets einen finsteren Blick drauf. Doch trotz seines Aussehens zeigt er bei einer Sache eine weiche Seite: nämlich bei Mädchen, die ihr Essen genießen. Narusawas Leidenschaft ist es, ein süßes Mädchen dabei zu beobachten, wie es glücklich isst. Eines Tages taucht ein mysteriöses italienisches Mädchen auf und Narusawa stellt fest, dass sie seine Leidenschaft fürs Essen teilt …

Rei Yamada ist eine Mangaka aus der Präfektur Shizuoka. Narusawa-kun wa Oishii Kao ni Koishiteru stellt ihr Erstlingswerk dar, dessen vier Bände Tokuma Shoten in Japan veröffentlichte.

Neue Artikel

Zahl der gestrandeten nordkoreanischen Boote in Japan 2018 so hoch wie nie zuvor

Die Anzahl der Boote aus Nordkorea, die 2018 an Japans Ufern gefunden wurden, war fast doppelt so hoch wie...

Starke Grippewelle in Japan

Das japanische Gesundheitsministerium gibt an, dass eine heftige Grippewelle das ganze Land getroffen hat. Etwa 1,6 Millionen Menschen sind...

Japanisches Plakat behauptet: „Kurze Röcke von Schuluniformen provozieren sexuelle Übergriffe“

Viele Organisationen bringen Produkte auf den Markt, die Schülerinnen und junge Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen sollen. Für das...

Bilder eines Asylsuchenden mit Handschellen im Krankenhaus sorgen in Japan für Diskussionen

Das Foto eines Asylsuchenden aus Bangladesch, der zu einem Krankenhausaufenthalt mit Handschellen und Fußfesseln vorgeführt wird, verursacht in Japan eine...

Lesetipps

KLab kündigt Magatsu Wahrheit auf der Tokyo Game Show 2017 an

Der Smartphone-Entwickler KLab hat auf der Tokyo Game Show 2017 mit Magatsu Wahrheit ein neues mobile Game angekündigt.Miwa Shōda,...

Seijin no hi (成人の日) – Tag der Erwachsenen in Japan

Heute wird in Japan der Seijin no hi begangen, der den offiziellen Übergang vom Jugendlichen ins Erwachsenenalter kennzeichnet.Auch wenn...

Die Monster, die wir riefen: Tsuchigumo

Die Tsuchigumo ist eine der ältesten Yokai Japans. Bereits in den ersten mythischen Schriften des Landes wird das furchterregende...

Der Buddha-Weg: Das Gehen als buddhistische Praxis

Gehen ist seit alters her ein wichtiger Bestandteil praktisch aller religiösen Traditionen dieser Welt. Christen pilgern auf dem Jakobsweg,...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück