Manga

Sekirei – Sakurako Gokurakuin setzt die Romantikkomödie ab Mai 2017 fort

Auf dem Umschlag des zweiten Bandes von Sakurako Gokurakuins Manga 2nd Brave Star ☆ Romantics wurde bekannt gegeben, dass Sekirei als reguläre Serie zurückkehren würde.

Gokurakuins Romantikkomödie wird ab 2. Mai in Square Enixs Young Gangan fortgesetzt. Das Magazin schreibt »Kanojo no Inai 365-Hi no Koto« (Circa 365 Tage ohne Freundin) und »Ein Jahr ist mit seiner Freundin vergangen. Ein Jahr bis zu ihrer Rückkehr.«

Die Geschichte handelt von Minato, der es nicht leicht hat. Schon zum zweiten Mal ist er bei der Aufnahmeprüfung für die Uni durchgefallen. Seine Mutter halbiert ihm die finanzielle Unterstützung und Minatos nerviger Vermieter überwacht seine Wohnung. Und es wird noch schlimmer, als ihm die süße Musubi in den Schoss fällt. Plötzlich wird Minato von der mysteriösen Organisation MBI kontaktiert und befindet sich auf einmal in einem ultimativen Kampfszenario, dem sogenannten Battle Royale. Die ganze Situation hat jedoch auch seine guten Seiten. Musubi hat einen göttlichen Körper, kennt keine Scheu und hat offensichtlich nicht die geringste Ahnung, welche Auswirkungen das auf Minato hat.

Der seit 2001 laufende und bisher 18-bändige Manga inspirierte 2008 einen Anime. Dieser erschien bei Kazé. Im April 2017 gab der Publisher hierzulande eine Komplettausgabe auf DVD heraus.

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.