Stats

Anzeige
Home Popkultur Manga Shonen Jump plant Oneshot-Reihe über die Anfänge von legendären Mangaka!

Shonen Jump plant Oneshot-Reihe über die Anfänge von legendären Mangaka!

Ausgabe 45/2018 von Shueishas Shonen Jump gab am Samstag bekannt, dass die Publikation einer Oneshot-Reihe aus der Feder von legendären Mangaka geplant sei. Diese sollen die Anfänge der Manga-Schöpfer näher beleuchten.

Des Weiteren kündigte die Magazinausgabe an, dass in der kommenden 46. Ausgabe nicht nur ein neuer Oneshot von Mitsutoshi Shimabukuro (Toriko) namens Hajimete no Mochikomi erscheint, sondern auch eine Kurz-Manga-Serie von Kazuki Takahashi (Yu-Gi-Oh!) startet, die The Comiq lautet. Die 46. Ausgabe erscheint am 15. Oktober in Japan.

Das populäre Shonen-Magazin wird seit Juli 1968 vom Shueisha herausgegeben. Zunächst erschien das Magazin im zweiwöchentlichen Takt. Nach nur einem Jahr wechselte dieser in einen wöchentlichen. Obwohl die Shonen Jump jünger ist als Konkurrenzmagazine wie Shukan Shonen Sunday oder Shukan Shonen Magazine, gilt dieses seit 1973 fast durchweg als Japans meistverkauftes Manga-Magazin. 1994 erreichte die Shonen Jump mit 6,53 Millionen verkauften Exemplaren pro Woche seine höchste Auflage. 2012 lag diese nur noch bei 2,85 Millionen, wenngleich die Verkaufszahlen aller japanischen Manga-Magazine im Laufe der letzten Jahre gesunken sind. Im Vergleich dazu nehmen die digitalen Verkäufe jedoch zu.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige