Anzeige
HomePopkulturMangaShōnen Jump veröffentlicht ab 2023 Manga direkt online auf Englisch

Schneller Zugang für internationale Leser

Shōnen Jump veröffentlicht ab 2023 Manga direkt online auf Englisch

Einer der größten japanischen Verlage, Shueisha Inc., stellt große Neuerungen für internationale Fans seiner Mangareihen vor.

Anzeige

Ab 2023 werden alle Originalserien auf der Webseite Shōnen Jump + zeitgleich im japanischen Original und auf Englisch erscheinen. Dies betrifft sowohl die Webseite als auch die App.

Internationale Leserschaft der Shōnen Jump

Der Verlag hat besonders die Titel im Auge, die international sehr erfolgreich sind, wie die aktuell laufende Serie Spy x Family, die aktuell bereits 10 Bände umfasst und auch als Anime auf Crunchyroll viele Fans findet.

LESEN SIE AUCH:  Mehr als 510 Millionen „One Piece“-Manga weltweit in Umlauf

Bereits 2019 wurde die Manga Plus Plattform für Leser außerhalb Japans geöffnet und ist in insgesamt sieben Sprachen zugänglich, darunter Französisch und Russisch.

Das Ziel war es, illegalen Versionen im Netz einen Riegel vorzuschieben und den Lesern eine offizielle Version der Manga zu bieten. Shōnen Jump + gibt es bereits seit 2014 online, um neue, digitale Künstler zu akquirieren und Serien aus der klassischen Anthologie zu überholen. Einige Serien gibt es aktuell auf beiden Plattformen zu lesen.

Freundschaft, Ausdauer und Sieg

Anzeige

Der in Tokyo ansässige Verlag Shueisha Inc. wurde bereits 1925 als Unterhaltungsabteilung des Shōgakukan-Verlags gegründet. 1968 erschien dann die erste Ausgabe der bis heute Maßstäbe setzenden Manga-Anthologie Shōnen Jump.

Dem Namen entsprechend versammeln sich hier actionreiche und spannende Geschichten, die vor allem ein junges, männliches Publikum ansprechen sollen. So wurden Manga-Klassiker wie Dragon Ball, Death Note und Naruto einem breiten Publikum bekannt, die ihre Helden in den wöchentlich erscheinenden Ausgaben begleiten konnten.

 

Anzeige
Anzeige