• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Manga Sword Art Online: Progressive - Manga endet demnächst mit einer Ankündigung
Anzeige

Sword Art Online: Progressive – Manga endet demnächst mit einer Ankündigung

Die aktuelle Ausgabe des Dengeki G’s Magazin kündigt an, dass Kiseki Hauras Manga-Adaption der Sword Art Online: Progressive Novel am 28. Februar enden wird.

Außerdem schreibt das Magazin, dass es am selben Tag eine große Ankündigung geben soll.

Der Manga adaptiert die Sword Art Online: Progessive Novel, die eine überarbeitete Nacherzählung der Sword Art Online Novel ist.

Die Geschichte von Sword Art Online handelt von Kazuto Kirigaya, der ein begeisterter Online-Spieler ist. So ist er natürlich unter seinem Pseudonym Kirito auch mit an Bord als das erste VRMMORPG online geht, in dem die Spieler dank eines speziellen Interfaces komplett mit dem Spiel verschmelzen. Doch nach dem Start müssen die 10.000 teilnehmenden Spieler feststellen, dass es nur einen Weg aus dem Spiel heraus gibt: Erst wenn alle 100 Ebenen der Welt Aincrad bezwungen sind, können sie sich wieder aus dem Spiel ausloggen. Doch auf dem Weg dahin, bedeutet ein »Game Over« immer auch den ganz realen Tod der Spieler …

Sword Art Online: Progessive erzählt die Geschichte aus einem anderen Blickwinkel.

Reki Kawakahra veröffentlichte die Novel zuerst unter einen Pseudonym im Internet, das erste Volume erschien regulär 2009 in Japan.

Der TV-Anime startete 2012, 2014 folgte eine 2. Season. In Deutschland ist der Anime bei peppermint anime lizenziert. Vor Kurzem kündigte der TV-Sender ProSieben an, dass Sword Art Online ab Februar in das Abendprogramm aufgenommen wird.

 

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück