Taku Kitazaki startete neue Manga-Reihe von Cupid no Itazura

Taku Kitazaki startete am 15. Juli in Shonengahoshas Magazin Awards GH mit Cupid no Itazura madoi no Reiko einen neuen Manga.

Das Werk gehört zu seiner Cupid no Itazura-Reihe, die 2006 mit dem elf Bände umfassenden Manga Sakura Syndrome startete. Mit Kono S o, Mi yo! folgte 2009 die 15 Ausgaben umfassende Fortsetzung. Zuletzt publizierte Kitazaki den Einzelband Ore x Yome. Alle genannten Geschichten besitzen andere Protagonisten und Erzählungen. Sie verbindet zumindest eines: Die Handlung dreht sich um gewisse Probleme in Sachen Liebe und Sex, mal mit übernatürlichen und mal mit realistische Aspekten.

Die Geschichte inspirierte 2006 ein 11-episodiges TV-Drama auf TV Tokyo.

Cupid no Itazura madoi no Reiko

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here