Tokyopop holt Kyoko Kumagais Chocolate Vampire nach Deutschland

Am Samstag gab Tokyopop in einem Panel auf der Manga-Comic-Con 2017 mit Kyoko Kumagai bekannt, ihren aktuellen Manga Chocolate Vampire nach Deutschland zu holen. Genaue Details sind noch nicht bekannt.

chocolate vampireIn der Geschichte gründete Ritsuki Kagaris Familie einst eine Schule. Yuki ist der jüngste Sohn von Ritsukis Bruder und ein großes Idol an der Schule. Dann wäre da noch Chiyo Kashiwagi, die den Jungen hasst. In Wahrheit ist Yuki ein Vampir, der sich stets von Chiyos Blut ernährt. Warum schenkt das Mädchen jemandem, den sie hasst, ihr Blut? Was verbindet die zwei?

Chocolate Vampire startete 2016 in Shogakukans Sho-Comi und umfasst bisher einen Band. Ausgabe 2 erscheint im April.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here